Haflinger

Seitentüren

"Halbe" Seitentüren

Da ich nicht gerne mit den geschlossenen hohen Seitentüren fahre, kam mir die Idee, niedrige, "halbe" Seitentüren (wie bei einem kleinem Unimog U-411) nachzubauen. Diese habe ich so konstruiert, dass ich die Türen leicht am Fahrzeug tauschen kann. Nun habe ich 3 Türen-Varianten für meinen Haflinger: Kette, halbe und geschlossene Seitentüren.

Für Interessierte am Eigenbau solcher niedrigen Türen: Man besorgt sich zwei alte Türen - am Besten welche, wo die Stoffbespannung bereits defekt ist und die man preiswert (z.B. bei eBay) erwerben kann.

Zunächst entfernt man die Stoffbespannung und den oberen Teil des Rahmens. Der Rahmen wird entrostet, lackiert und mit Blech verkleidet. Der Vorteil dabei ist, dass man einen original Rahmen als Grundlage hat, d.h. Schloss und Scharniere passen genau, wie auf den Bildern gut zu sehen ist!